VitaCell Moorpulver fein 1,8kg Trockenmoorpulver für Tiere Vitacell Vergrößern

VitaCell Moorpulver fein 1,8kg Trockenmoorpulver für Tiere Vitacell

VitaCellmoor1,8

Neuer Artikel

VitaPro VitaCell Moorpulver für Tiere 1,8kg Sehr feines Natur Moorpulver zur Unterstützung der Verdauung und des ganzen Körpers. Einzelfuttermittel für Hunde, Katzen, Pferde, Nager und andere Tiere. für Säure-Basen-Haushalt hilft, unterstützt, versorgt den ganzen Körper Angebot

Mehr Infos

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Tage.*

59,90 € inkl. MwSt.

35,70 € pro Kilo

2.35 kg
Lieferzeit DE 1-3*, Ausland 2-8 Tage

Mehr Infos

VitaCell feines Moorpulver Trockenmoor 1,8kg für Tiere. Torf getrocknet, natürlich und ohne chemische Zusätze hergestellt. Huminsäuregehalt > 30%

  • Einzellfuzttermittel aus 100% Moor
  • Einzelfuttermittel für Hunde, Katzen, Pferde, Nager und andere Tiere
  • natürliches Futterergänzungsmittel zur ernährungsbedingten Unterstützung der Magen- und Darmtätigkeit
  • Reines Naturprodukt:  keine Füllstoffe, keine Geschmacksverstärker und keine synthetischen Zusatzstoffe
  • Von Natur aus reich an Huminsäuren, Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Regulierend und unterstützend auch bei Kot- und Unrat fressenden Hunden und Pferden

Feines Natur Moorpulver zur Ernährungsbedingten Unterstützung der Verdauung und des ganzen Körpers. Einzelfuttermittel für Hunde, Katzen, Pferde, Nager und andere Tiere

Naturmoor ist rein pflanzlichen Ursprungs und besteht aus natürlicher organischer Substanz von Urpflanzen die das Moor bewohnt haben und die nach dem absterben unter Wasser einem Gärungsprozess unterliegen, bei dem sich viele wertvolle organische Substanzen bilden. Vor allem Mineralstoffe & Spurenelemente und Huminsäuren und Gerbstoffe

Dadurch eignet es sich für eine auch als Einzellfuttermittel hervorragend für die ernährungsbedingte Unterstützung von Magen, Darm, Niere, Leber und Hormonsystem. Regulierend und unterstützend auch bei Kot- und Unrat fressenden Hunden und Pferden.

 

Die positive Wirkung von Moor für Nutztiere und Zuchttiere.

Instinktiv erkannten Tiere die genesende Kraft des Moores schon lange vor den Menschen. Sie gingen bei Verletzungen oder Unwohlsein ins Moor, um ihre Wunden auszukurieren und fraßen es, um die Verdauung zu aktivieren. Dies hat der Mensch beobachtet und aus diesem Grund, wird Moor seit Jahrhunderten in der Landwirtschaft bei Nutztieren und Zuchttieren erfolgreich eingesetzt. Es trägt dazu bei, die Gesundheit der Tiere auf natürliche und schonende Weise zu unterstützen.

Zusammensetzung: Moor getrocknet 

Analytische Bestandteile und Gehalte im getrockneten Moor:

Rohfaser 19,4%, salzsäureunlösliche Asche 4%, Huminsäuregehalt > 30%

Das Produkt entspricht in allen Eigenschaften den Vorgaben der europäischen und nationalen Futtermittelgesetzgebung.

Anwendungsempfehlung für Tiere:

1-2X täglich das Moorpulver dem Futter beigeben

Nagetiere                                        ½ Teelöffel / 1-2 g / Tier

kleine Hund und Katzen                    1 Teelöffel   1-2 g / Tier

mittlere Hunde                                 1 ½ Teelöffel  2 g/10 kg Körpergewich

große Hunde                                    2 Teelöffel      2 g/10 kg Körpergewich

Pony: bis zu                                     2 Esslöffel      4,5-8 g/100 kg Körpergewicht

Pferde bis zu                                    4 Esslöffel      4,5-8 g/100 kg Körpergewicht

 

 1 EL entspricht ca. 4 g.

Moor innerlich unterstützend:

  •          Spülungen der Mundhöhle
  •          Einreiben des Zahnfleisches
  •          Trinkkur
  •          Einläufe

Einzelfuttermittel für alle Tiere

  • Tiermoor für Zuchttiere, Nutztiere und andere Tiere ist ein reines Naturprodukt, frei von chemischen Zusätzen
  • Für automatisierte Fütterungs- und Futtermischanlagen geeignet
  • enthält viele Mineralstoffe, Spurenelemente und kostbare Huminsäuren und kann so hilfreich Mangelerscheinungen entgegenwirken
  • schützende Huminsäuren des Moores 
  • Unterstützt das allgemeine Wohlbefinden
  • Unterstützt die Vitalität
  • Unterstützt die Verdauung und die Abwehrkräfte
  • Unterstützt den Säure-Basen-Haushalt
  • Unterstützung beim Entschlacken
  • Unterstützung bei Haarausfall oder glanzlosem Fell

Damit das Moorprodukt seine basischen und regulierenden Eigenschaften voll entfalten kann, ist die Einnahme über einen längeren Zeitraum zu empfehlen.

Abholung im Geschäft :

         Gesundheit für Mensch und Tier
         79725 Laufenburg / Ortsteil Binzgen
         Dörnetstrasse 3
         Tel: 07763 9188266

Ausfuhrscheine für Schweizer Kunden werden selbstverständlich gemacht.

Für den Kauf oder eine Beratung können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen.

Bei länger dauernden Erkrankungen empfiehlt sich immer auch eine Fellanalyse. Fellanalysen sind sehr aufschlussreich, da das Fell langfristig Informationen des Körpers speichert. Krankmachende Faktoren, welche durch das Labor noch nicht nachweisbar sind, den Körper aber schon belasten und stören, können hier bereits erkannt werden.

Zusammenfassung der häufigsten Anwendungsgebiete von Bioresonanz in der Veterinärheilkunde

  • Allergiebehandlung: Diagnostik und Therapie
  • Behandlung chronischer Erkrankungen im Bereich der Atemwege, des Bewegungsapparates, der Haut und des Magen-Darm-Traktes
  • Vorsorgeuntersuchungen von Organen wie beispielsweise Nieren, Blase, Bauchspeicheldrüse und Leber
  • Medikamenten- und Futtermitteluntersuchungen in Bezug auf Unverträglichkeiten
  • Erkennung und Behandlung von Blockaden und Verspannungen
  • Schüssler Salze, Bachblüten, Vitalpilze, Homöopathie usw.
  • Vergiftung, Impfungen Umweltbelastungen, Geopathische Belastungen, Elektrosmog
  • Säure-Basen-Haushalt, Akupunkturmeridiane
  • Alle übrigen Bioresonanz Anwendungsgebiete, die für den Menschen gelten, sind ebenso hilfreich beim Einsatz von Bioresonanz bei Tieren.

www.bioresonanz-analysen.com

Inverkehrbringer VitaPro AG