Equine Fusion All Terrain (1 Schuh)

Neuer Artikel

Equine Fusion All Terrain der unverlierbare Hufschuh für jedes Gelände ✓ leichtes Handling ❤ die besten Hufschuhe fürs Pferd ☆ schneller Versand, top Beratung, günstig.

Mehr Infos

Auf Lager. Sofort lieferbar!

79,75 € zzgl. MwSt.

Vorher

0.61 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Mehr Infos

Hufschuhe All Terrain - Equine Fusion Joggingschuh

Hier kaufen Sie einen einzelnen Hufschuh.

Das Obermaterial ist ähnlich wie beim Equine Fusion Ultimate. Zusätzlich hat der All Terrain Jogging Schuh eine viel dickere Sohle und zeichnet sich durch folgende zusätzliche Eigenschaften aus:

  • neues Design der Sohle
  • die dickere Sohle gibt dem Huf optimalen Schutz
  • das neue Profil gibt optimalen Halt auf jedem Untergrund
  • optimales Abrollen des Hufs
  • ausgezeichnete Haltbarkeit durch extrem  belastbares Material
  • der komfortabelste Hufschuh auf dem Markt
  • wasserabweisend einfach zu pflegendes Kunstleder
  • die Hufschuhe können auch einzeln erworben werden
  • Das Obermaterial ist ähnlich dem Equine Fusion Ultimate.
  • sehr einfache Handhabung
  • Reflektor für bessere Sichtbarkeit 
  • In der Maschine waschbar 
  • Als Krankenschuh geeignet , auch für den dauernden Einsatz am Huf 
  • Sicherheit - keine äusseren Verschlüsse oder Schnallen 
  • Sicherheit am Huf durch weiches anpassungsfähiges Material 
  • die Haltbarkeit ist hervorragend auch vom Klettverschluss

Für schmale oder längliche Hufe gibt es den All Terrain Slim.

Der Equine Fusion Jogging-Schuhe wurde nach dem natürlichen Vorbild des Hufs entworfen, um die fantastische Funktion der Biomechanik des Hufes zu erhalten. Das Norwegische Unternehmen Equine Fusion hat über 5 Jahre an der Entwicklung gearbeitet, um diesen sehr guten Hufschuh zu entwickeln. 

Da der Huf das volle Gewicht des Tieres tragen muss, ist der Huf von zentraler Wichtigkeit für das Pferd. 

In diesem Hufschuh können sich die Hufformen verändern, unregelmässige Hufformen sind kein Problem.Der Strahl wird durch das spezielle Pattern gestützt, deshalb ist er hervorragend bei fühligen Pferden. 

Die erhöhte Belastung der Hufe im Sport, bei Events und Ausdauerreiten ist eine enorme Beanspruchung des Hufes. Die Hufstruktur muss mit übermäßigem Verschleiß, Abnutzung und Beanspruchung fertig werden, dies macht es besonders schwierig die Huf-Funktion, ohne jeglichen Schutz, beizubehalten. 

Der stossdämpfende Effekt geht beim Eisen stark verloren. Schläge werden nicht mehr abgefedert, sondern können sogar noch verstärkt werden. Gelenkserkrankungen können folgen. 

Die Hufpumpe transportiert die Körperflüssigkeiten vom Huf zurück in den Körper. Dazu muss der Huf aber über seinen vollen Mechanismus verfügen.Beim Anheben der Füsse zieht sich der Huf zusammen, die Sohlenwölbung wird stärker. Beim Auftreten verbreitert sich der Huf wieder, die Sohlenwölbung wird geringer. 

Der Hufschuh ist geeignet für 24-stündigen Dauergebrauch auch über mehrere Wochen. Dadurch eignet er sich ebenfalls als Krankenschuh. Er eignet sich sehr gut für empfindliche Pferde. Er minimiert Scheuer- und Druckstellen.

Für den Kauf oder eine Beratung können Sie sich jederzeit mit mir  in Verbindung setzen.

Bestimmung der Hufschuh-Größe

GrößeHuflängeHufbreiteGewicht
7  6,6 -   7,5 cmbis   7,0 cm139 g
8  7,6 -   8,5 cmbis   8,0 cm161 g
9  8,6 -   9,5 cmbis   9,0 cm185 g
10  9,6 - 10,5 cmbis 10,0 cm244 g
1110,6 - 11,5 cmbis 11,0 cm289 g
1211,6 - 12,5 cmbis 12,0 cm336 g
1312,6 - 13,5 cmbis 13,0 cm372 g
1413,6 - 14,5 cmbis 14,0 cm455 g
1514,6 - 15,5 cmbis 15,0 cm521 g
1615,6 - 16,5 cmbis 16,0 cm576 g

Wie ziehe ich den All Terrain Hufschuh richtig an? All Terrain Hufschuhe anziehen per Video Anleitung:

Equine Fusion hat in Zusammenarbeit mit Professor Lars Roepstorff an der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften Tests durchgeführt, um einige der Hauptmerkmale des Joggingschuhs zu dokumentieren.

Die Tests, die wir an der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften durchgeführt haben, haben gezeigt, dass die All Terrain Sohle die maximale Belastung des Hufs in der frühen Lande- / Touchdown-Phase reduziert.

Mit dem Orono Biomechanical Surface Tester (OBST) wurden 5 verschiedene Testobjekte auf 3 verschiedenen Oberflächen befestigt. Das OBST ist ein bewährtes und bekanntes Gerät zur Quantifizierung der Eigenschaften von Pferdesportflächen und wurde für mechanische Tests der olympischen Reitsportarena in London 2012 und Rio de Janeiro 2016 verwendet.

Der OBST simuliert maximale Lasten und Geschwindigkeiten für ein 600 kg schweres Pferd während der frühen Landung / Aufsetzphase nach einem Hindernis, als gleichzeitige Abwärtsbewegung und Vorwärtsrutschen des "Hufs", wenn es den Boden berührt. Die OBST-Geschwindigkeit beim Aufprall wurde auf ± 3,8 m / s eingestellt, was einem Pferd im schnellen Trab oder im langsamen Galopp (300-350 m / min) entspricht. 

Die Reaktion der Oberfläche auf die Last wird von Beschleunigungssensoren und Kraftmessdosen gemessen (in 12 verschiedenen Kanälen mit einer Abtastrate von 10 000 Messungen / Sekunde). Es wird angenommen, dass die Unterschiede in den gemessenen Parametern auf die Eigenschaften der Testobjekte zurückzuführen sind, wenn der Test auf derselben Oberfläche durchgeführt wird. 

Hauptergebnis:

Speziell der Equine Fusion All Terrain Jogging-Schuh reduziert die maximale Belastung des Hufs in der frühen Lande- / Touchdown-Phase (angezeigt durch alle Tests).

Der Ultimate Joggingschuh von Equine Fusion zeigt relativ geringe Höchstbelastungen auf harten Oberflächen.

Beispiel - Testergebnisse Alle Gelände auf hartem Untergrund (Straße):

Reduzierte Beschleunigung beim Aufprall bedeutet bessere (erhöhte) Dämpfung.

All Terrain reduziert die Beschleunigung beim Aufprall mit 40% im Vergleich zu Hufeisen (Stahlschuhen)  und 11-30% im Vergleich zu Hufschuhen aus Hartplastik (Plastikhufschuhe)  auf einer fest gepackten Schotterstraße oder ähnlichem.

Das Hufeisen (Stahlschuh)  erhöht die Beschleunigung beim Aufprall mit 67% und Hartplastikschuhe 12-42% im Vergleich zu All Terrain.

All Terrain reduziert die Kraft beim Aufprall mit 43% im Vergleich zu Hufeisen und 26-30% im Vergleich zu Hartschalen Hufschuhen, auf einer fest gepackten Schotterstraße oder ähnlichen.

Das Hufeisen erhöht die Kraft beim Aufprall mit 75% und Hartplastikhufschuehl 35-43% im Vergleich zu All Terrain.

Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Download