Kolloidales Silber 10 ppm 500ml Vergrößern

Kolloidales Silber 10 ppm 500 ml Flasche

EN_KollSilber500

Neuer Artikel

Ionisch Kolloidales Silber 500 ml Kolloidales Silber  500 ml 10 PPM in der Braunglasflasche. Silber der Reinheitsstufe 99,99%, Reinstwasser, gereinigt auf 0,1 – 0,4 Microsiemens, energetisiert in 15 Stufen nach Peter und Max Gross  Beratung 07763 9188266



Mehr Infos

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Tage.*

26,50 € inkl. MwSt.

53,00 € pro 1000 ml

0.8 kg
Lieferzeit DE 1-3*, Ausland 2-8 Tage

Mehr Infos

Ionisch Kolloidales Silber 10 PPM , 500 ml in der Braunglasflasche

Inhaltsstoffe:

Silber der Reinheitsstufe 99,99%, Reinstwasser, gereinigt auf 0,1 – 0,4 Microsiemens, energetisiert in 15 Stufen nach Peter und Max Gross dann informiert und energetisiert. Desinfektion Viren Pilze Bakterien

Enthält keine Allergene, Gluten oder Gentechnik

 

Aufbewahrung:

kühl und dunkel aufbewahren, nicht in der Nähe von Elektrogeräten sonst können die Silberionen ausflocken und sich als grauer Belag am Boden absetzen

Nicht mit Metall in Verbindung bringen, z.B. Löffel. Nach dem Öffnen circa 6 Monate haltbar.

 

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

 

Allgemeine Informationen über ionisch kolloidales Silber

Die Silberkonzentration wird bei Kolloidalem Silber in ppm (parts per million) angegeben. Je länger die Elektrolyse arbeitet, desto höher sind die ppm. Wenn es um die Konzentration geht, ist weniger manchmal mehr. Eine höhere ppm-Zahl bedeutet nicht eine höhere Wirksamkeit. Gerade die kleine Partikelgröße bietet eine größere Fläche und kann dadurch effektiver sein, da für den Organismus die Aufnahme und Ausscheidung einfacher ist.

Die Partikelgröße ist entscheidend

Die Größe der Partikel je nach Herstellung durch Elektrolyse, chemisch oder gemahlen kann von einem bis zehn Nanometer reichen. Die Silberteilchen werden mit elektrischer Ladung versehen und in destilliertem Wasser angereichert. Dabei halten sich die elektrisch geladenen Kolloidpartikel gegenseitig in der Schwebe. Durch Lichteinwirkung kann die Ladung der Teilchen verloren gehen.

Zur Herstellung empfiehlt Urs Buergi das „constant-current-Verfahren“. Das ist ein Elektrolyseverfahren, bei dem der Stromfluss permanent elektronisch überprüft und stabil gehalten wird. Nur bei diesem Verfahren entstehen äußerst kleine Teilchen in der Größe von 5 bis 15 Atomen.

Die Silberkonzentration wird bei kolloidalem Silber in ppm (parts per million) angegeben. Je länger die Elektrolyse arbeitet, desto höher sind die ppm. Es sind Produkte von 5 ppm – 100 ppm im Handel. Doch Vorsicht! Eine große ppm-Zahl bedeutet nicht, dass eine größere Wirksamkeit besteht.

Urs Buergi empfiehlt Kolloidales Silber der Konzentration 10 ppm zu kaufen. Ein Beispiel: In einem Teelöffel Kolloidales Silber der Konzentration 10ppm befinden sich so etwa 500 Millionen Silberteilchen. Diese Silberteilchen in ihrer Gesamtheit verfügen über eine wirksame Oberfläche die der Größe von sechs Fußballplätzen entspricht.

Rechtliche Lage und Haftungsausschluss zu Kolloidalem Silber und kolloidalem Gold

Kolloidales Silber ist in Deutschland weder Arzneimittel, Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel. Deshalb muss an dieser Stelle der Haftungsausschluss erwähnt werden.

Es wird weder ein medizinischer Rat erteilt, Diagnosen oder eine Empfehlung als Heilmittel abgegeben. Der Anbieter möchte auch nicht den Eindruck erwecken das es sich bei den angebotenen Artikeln um Heilmittel, Arznei, Medizin, oder Kosmetik handelt.

Es wird keine Haftung für Schäden aller Art, die durch die Kolloidalen Produkte entstehen könnten durch unsachgemäße Anwendung übernommen. Der Anbieter weißt nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Produkte für technische Zwecke veräußert werden.

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung im therapeutischen Sinne handelt, sondern ausschließlich um Informationen über dieses Produkt.

Gerne können Sie für eine Beratung Kontakt mit mir aufnehmen