Canipur Intestifit Verdauung mit Pro & Prebiotika

caniintesti 500g Dose

Neuer Artikel

Canipur Intestifit Ergänzungsfutter für den Hund.  Geregelte Darmtätigkeit & Verdauung mit Pro & Prebiotika 500 g Dose Angebot.  Beratung: 077639188266

Mehr Infos

Versandkostenfrei in DE. Sofort lieferbar!

30,40 € inkl. MwSt.

Vorher

63,79 € pro Kilo

1 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Mehr Infos

CANIPUR-intestifit Ergänzungsfutter mit Pro- und Prebiotika in der 500 g Dose

sorgt als biologischer Verdauungsförderer mit hochwirksamen Pro- und Prebiotika sowie darmaktiven Wirkstoffen.

 

  •          für eine nachhaltige Stabilisierung der Darmflora
  •          eine geregelte Darmtätigkeit
  •          bei Durchfall und Gabe von Medikamenten
  •          Optimierung des Stoffwechsels
  •          verbesserte Nährstoffversorgung
  •          Förderung der körpereigenen Immunabwehr
  •          verbesserte Kotkonsistenz
  •          mit probiotischen Aktivhefezellen

Neu mit verbesserter Rezeptur und neuem Namen (früher yeafit)

Zusammensetzung:

Hefe extrahiert (MOS), Flohsamenschalen, Lignozellulose, Calciumcarbonat, Leinsamen, Yucca, Dicalciumphosphat, Natriumchlorid, Traubenkernmehl, Pfefferminze, Kaliumchlorid, Magnesiumoxid, Molkefettpulver, Natriumsulfat 

 

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 8,6 % Rohfett 4,1 % Rohfaser 8,8 % Rohasche 29,8 % Calcium 4,5 % Kalium 1,1 % Natrium 1,2 % Phosphor 1,0 % Magnesium 0,5 % Schwefel 0,1 %

 

Zusatzstoffe je kg (Liter):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 120.000 I.E., Vitamin C 1.000 mg, Vitamin D3 12.000 I.E., Vitamin E 600 mg, Vitamin K3 20 mg, Vitamin B1 20 mg, Vitamin B2 30 mg, Vitamin B6 30 mg, Vitamin B12 300 mcg, Niacin 160 mg, Calcium-D-Pantothenat 70 mg, Folsäure 5 mg Biotin 700 mcg, Cholinchlorid 100 mg, Eisen 300 mg, Zink 600 mg, Mangan 300 mg, Kupfer 150 mg, Molybdän 3 mg, Jod 3 mg, Selen 3 mg, DL-Methionin 600 mg

Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur 100.000 mg, Darmflorastabilisatoren Enterococcus faecium 1,6x10E11 KBE, 3a672a Vitamin A, E671 Vitamin D3, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalamin, E1 Eisen-(II)-sulfat Monohydrat, 3b201 Kaliumjodid, E4 Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat, E5 Mangan-(II)-sulfat Monohydrat, E6 Zinkoxid, E7 Natriummolybdat, E8 Natriumselenit, 4b1705 Enterococcus faecium NCIMB 10415

 

Fütterungsempfehlung:

Größe Hund

Gewicht des Hundes

Menge  intestifit / Tag

Klein

4 - 15    kg

1 - 4 g

Mittel

16 - 39 kg

4 – 8 g

Groß 

40 - 80 kg

8 – 16 g



Hinweis:

Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 und Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen. 

 

Bei länger dauernden Erkrankungen empfiehlt sich immer auch eine Fellanalyse. Fellanalysen sind sehr aufschlussreich, da das Fell langfristig Informationen des Körpers speichert. Krankmachende Faktoren, welche durch das Labor noch nicht nachweisbar sind, den Körper aber schon belasten und stören, können hier bereits erkannt werden.

Zusammenfassung der häufigsten Anwendungsgebiete von Bioresonanz in der Veterinärheilkunde

  • Allergiebehandlung: Diagnostik und Therapie
  • Behandlung chronischer Erkrankungen im Bereich der Atemwege, des Bewegungsapparates, der Haut und des Magen-Darm-Traktes
  • Vorsorgeuntersuchungen von Organen wie beispielsweise Nieren, Blase, Bauchspeicheldrüse und Leber
  • Medikamenten- und Futtermitteluntersuchungen in Bezug auf Unverträglichkeiten
  • Erkennung und Behandlung von Blockaden und Verspannungen
  • Schüssler Salze, Bachblüten, Vitalpilze, Homöopathie usw.
  • Entgiftung, Impfungen Umweltbelastungen, Geopathische Belastungen, Elektrosmog
  • Säure-Basen-Haushalt, Akupunkturmeridiane
  • Alle übrigen Bioresonanz Anwendungsgebiete, die für den Menschen gelten, sind ebenso hilfreich beim Einsatz von Bioresonanz bei Tieren.

www.bioresonanz-analysen.com

Gerne teste ich aus, welche Futter  für Ihren Hund zum momentanen Zeitpunkt wichtig sind.

 

Abholung im Shop möglich:

  •          Gesundheit für Mensch und Tier
  •          79725 Laufenburg / Ortsteil Binzgen
  •          Dörnetstrasse 3
  •          Tel: 07763 91288266

Darmflorastabilisatoren optimieren die Verdauung

 Allgemeine ernährungswissenschaftliche Informationen und Erkenntnisse:

Die Stabilisierung der physiologischen Verdauungsvorgänge führt zu einer Verbesserung der Futterverträglichkeit und der Nährstoffaufnahme.

  •          Dies bewirkt ein gleichmäßiges und gesundes Wachstum beim Welpen
  •          verstärkten Aufbau von Muskulatur und Energiedepots bei körperlicher Tätigkeit (z.B. Rennen, Jagd, Ausbildung)
  •          Verbesserung der Haar- und Fellqualität
  •          eine deutliche Senkung des Risikos von lebensbedrohlichen Verdauungsstörungen
  •          gesteigertes Wohlbefinden
  •          verringerte Krankheitsanfälligkeit.

 

Probiotika wie Enterococcus faecium

  •          verbessern die Darmflora durch Förderung der erwünschten mikrobiellen Besiedlung und die Verdrängung krankmachender Keime.

 

Prebiotika (MOS = Mannan-Oligosaccharide)

  •          verhindern das Wachstum von Krankheitserregern im Verdauungstrakt
  •          steigern die körpereigene Immunabwehr.
  •          mit Yucca zusammen wird die Belastung des Stoffwechsels und der Leber mit Toxinen & Ammoniak deutlich        verringert.

 

Kieselgur kann bis zum 20-fachen seines Volumens an Flüssigkeiten binden und wirkt zusammen mit den Flohsamenschalen und Cellulose

  •          regulierend auf die Kotkonsistenz.
  •          schädigende Substanzen (Säuren, Toxine usw.) werden wirkungsvoll gebunden
  •          und der schnellen Ausscheidung zugeführt.

 

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente

  •          müssen bei Hunden mit eingeschränkter Darmfunktion in besonderem Maße zugefüttert werden
  •          Bei Störungen im Verdauungstrakt oder Schädigung der Darmflora (z.B.durch Antibiotikatherapie) ist die Versorgung mit diesen Vitalstoffen häufig unzureichend ist

 

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung im therapeutischen Sinne handelt, sondern ausschließlich um Informationen über dieses Produkt.

Gerne können Sie für eine Beratung Kontakt mit mir aufnehmen 

 

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.