Canipur Carotin carotin mit einer besonderen Wirkstoffkombination für eine intensive Pigmentierung.

canicarotin500g Dose

Neuer Artikel

Canipur Carotin Ergänzungsfuttermittel Unterstützt die Pigmentierung & reibungslose Funktion der Haut Dose 500 g Angebot.  Beratung: 077639188266

Mehr Infos

Versandkostenfrei in DE. Sofort lieferbar!

24,00 € inkl. MwSt.

Vorher

59,80 € pro Kilo

1 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Mehr Infos

Canipur Carotin Ergänzungsfuttermittel Unterstützt die Pigmentierung der Haut 500 g

Mit einer besonderen Wirkstoffkombination für eine intensive Pigmentierung. 

CANIPUR - carotin bietet eine bedarfsgerechte Versorgung des Hundes mit den für die Pigmentierung der Haut entscheidenden Vitaminen. Die tägliche Gabe von biologisch hochwertigem Beta-Carotin, Vitamin A und Vitamin E sowie den Spurenelementen Zink und Kupfer beugt Mangelerscheinungen vor, welche zu Störungen der Pigmentierung führen können.

Produktinfomationen

  •          mit biologisch hochwirksamem Beta- Carotin
  •          mit Vitamin A, Vitamin E sowie Zink und Kupfer
  •          mit Traubenzucker
  •          zur Vorbeugung von fütterungsbedingten Mangelerscheinungen
  •          zur Vorbeugung von Pigmentierungsstörungen

Zusammensetzung: Dextrose, Maisstärke, Sonnenblumenöl.

 

Analytische Bestandteile: Rohprotein 5,1 %,Rohfett 1,9 %, Rohfaser 1,3 %, Rohasche 2,3 %,Natrium 0,2 %.

 

Zusatzstoffe je kg*: ErnährungsphysiologischeZusatzstoffe:

Beta-Carotin 10.000 mg, Vitamin A200.000 I.E., Vitamin E 5.000 mg, Kupfer 500 mg,Zink 5.000 mg.

* 3a672a Vitamin A, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E6 Zinkaminosäurechelat

 

Fütterungsempfehlung:

Größe Hund

Gewicht des Hundes

Menge  Carotin / Tag

Klein

4 - 15    kg

1 - 4 g

Mittel

16 - 39 kg

4 – 8 g

Groß 

40 - 80 kg

8 – 12 g



Hinweis:

Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.

 

Bei länger dauernden Erkrankungen empfiehlt sich immer auch eine Fellanalyse. Fellanalysen sind sehr aufschlussreich, da das Fell langfristig Informationen des Körpers speichert. Krankmachende Faktoren, welche durch das Labor noch nicht nachweisbar sind, den Körper aber schon belasten und stören, können hier bereits erkannt werden.

Zusammenfassung der häufigsten Anwendungsgebiete von Bioresonanz in der Veterinärheilkunde

  • Allergiebehandlung: Diagnostik und Therapie
  • Behandlung chronischer Erkrankungen im Bereich der Atemwege, des Bewegungsapparates, der Haut und des Magen-Darm-Traktes
  • Vorsorgeuntersuchungen von Organen wie beispielsweise Nieren, Blase, Bauchspeicheldrüse und Leber
  • Medikamenten- und Futtermitteluntersuchungen in Bezug auf Unverträglichkeiten
  • Erkennung und Behandlung von Blockaden und Verspannungen
  • Schüssler Salze, Bachblüten, Vitalpilze, Homöopathie usw.
  • Entgiftung, Impfungen Umweltbelastungen, Geopathische Belastungen, Elektrosmog
  • Säure-Basen-Haushalt, Akupunkturmeridiane
  • Alle übrigen Bioresonanz Anwendungsgebiete, die für den Menschen gelten, sind ebenso hilfreich beim Einsatz von Bioresonanz bei Tieren.

www.bioresonanz-analysen.com

Gerne teste ich aus, welche Futter  für Ihren Hund zum momentanen Zeitpunkt wichtig sind.

 

Abholung im Shop möglich:

  •          Gesundheit für Mensch und Tier
  •          79725 Laufenburg / Ortsteil Binzgen
  •          Dörnetstrasse 3
  •          Tel: 07763 91288266

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Informationen & Erkenntnisse:

Die besondere Kombination dieser Hautschutzvitamine und Spurenelemente unterstützt wirkungsvoll den Pigmentierungsprozess der Haut. Außerdem stärken die Vitamine A und E sowie das Provitamin Beta-Carotin als Antioxidantien das Immunsystem und schützen die Haut des Hundes vor den Auswirkungen von aggressiven Schadsubstanzen, welche beispielsweise zu Tumoren führen können.

 

Beta-Carotin

  • ist ein wichtiger natürlicher pflanzlicher Farbstoff, der von allen Tieren vielfach benötigt wird.
  • Er sorgt z.B. für die Farbe von Eidotter, Milch sowie der Haut oder Schleimhaut.

 

  • Da Säugetiere Beta-Carotin nicht selbst vom Organismus hergestellt werden kann, ist der Körper auf eine ausreichende Zufuhr mit dem Futter angewiesen.

 

Unterversorgung mit Beta-Carotin und Vitamin A

  • Abnahme der Immunabwehr der Haut
  • die Haut wird schuppig und verliert ihre Farbe.

 

 Vitamin A

  • greift im Körper in viele wichtige Stoffwechselvorgänge ein
  • am Wachstum und Schutz der Haut beteiligt.

 

 Vitamin E

  • erhält im Bereich der Hautzellen die Funktion und Gesundheit der Haut.

 

Zink

  • sorgt für Reibungslose Funktion der Haut
  • für Regeneration und Wundheilung der Haut unentbehrlich.

 

Zinkmangel

  • Rauhe und schuppige Haut
  • Hautverdickungen
  • Haarausfall
  • Veränderungen an Ballen und Krallen.

 

Kupfer

  •          benötigt der Organismus für zahlreiche Stoffwechselprozesse
  •          für die regelmäßige Pigmentierung der Haut
  •          Bildung des Unterhautbindegewebes

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung im therapeutischen Sinne handelt, sondern ausschließlich um Informationen über dieses Produkt.

Gerne können Sie für eine Beratung Kontakt mit mir aufnehmen 

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering

Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.