EQUIPUR - calcin Calciumdefizite Ergänzungsfuttermittel beseitigt Calciumdefizite optimiert die Knochenstruktur 3 kg Vetripharm

Neuer Artikel

Vetripharm EQUIPUR - calcin Ergänzungsfuttermittel für Pferde Beseitigt wirksam Calciumdefizite und optimiert die Knochenstruktur Beratung 07763 9188266  Versandkostenfrei

Mehr Infos

Auf Lager. Sofort lieferbar!

63,55 € zzgl. MwSt.

Vorher

1.3 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Mehr Infos

EQUIPUR - calcin Ergänzungsfuttermittel für Pferde Beseitigt Calciumdefizite und optimiert die Knochenstruktur Versandkostenfrei

 

Anwendung

EQUIPUR - calcin enthält hochwirksames, organisches Calcium, Phosphor und Vitamin D3. Nur durch das ausgewogene Zusammenspiel dieser Komponenten kann bei Jungpferden einem ungenügenden Knochenaufbau, bei trächtigen und laktierenden Stuten einem Calciummangel sowie bei älteren Pferden der Demineralisierung vorgebeugt werden.

Allgemeine Ernährungswissenschaftliche Infomationen und Erkenntnisse  über den Calciumbedarf des Pferdes

Rund 30 Gramm Calcium benötigt das erwachsene Pferd täglich. Diese Menge wird in der Regel über eine bedarfsgerechte Heufütterung zuverlässig verabreicht. Um den hohen Phosphoranteil im Getreide zu Gunsten eines idealen Ca:Ph -Verhältnisses auszugleichen, steigt der Bedarf bei der Gabe größerer Kraftfuttermengen an Calcium. Ebenso kommt es in den letzten Wochen der Trächtigkeit oder den ersten Wochen der Laktation zu einer Bedarfserhöhung auf über das Doppelte. Jungpferde benötigen in der Wachstumsphase gegenüber ausgewachsenen Pferden mehr Calcium, das i.d.R. über das Grundfutter zuverlässig bereitgestellt wird.


Calcium und Vitamin D an Pferde füttern

Wird Calcium zugefüttert, sollte auch ausreichend Vitamin D verabreicht werden, da ohne das Vitamin D eine gesunde Mineralisierung und Härte der Knochen nicht gewährleistet werden kann. 

EQUIPUR-calcin ist daher die ideale Ergänzung für Pferde mit erhöhtem Bedarf an Calcium und Vitamin D.

Calcium ist maßgeblich für die Entwicklung, Belastbarkeit und Festigkeit von Knochen und Zähnen zuständig. Bei einem Mangel durch Unterversorgung oder durch erhöhten Bedarf wie Wachstum, Trächtigkeit, Laktation sowie schwerer körperlicher Anstrengung kommt es anfänglich vor allem zu Steifigkeiten und geringgradigen Lahmheiten. Hält die Unterversorgung mit Calcium länger an, folgen Knochenauftreibungen und -entzündungen, Gelenkveränderungen und sogar Knochenbrüche. Gerade beim wachsenden Fohlen führt ein Calciummangel zu irreparablen Verformungen der Gliedmaßenknochen. Außerdem spielt Calcium eine entscheidende Rolle bei der Blutgerinnung und Wundheilung, der Muskeltätigkeit, der Herzfunktion sowie bei der Stabilisierung der Nervenzellen. Deshalb ist es wichtig, den Calciumspiegel im Blut durch eine regelmäßige Zufuhr von schnell und sicher resorbierbarem Calcium möglichst konstant zu halten. Calcium in Glukonatform wird aktiv aus dem Darm aufgenommen und sofort an den Ort des Bedarfs transportiert.

Dicalciumphosphat liefert außer Calcium vor allem Phosphor, welcher neben Vitamin D3 der wichtigste Verbündete des Calciums bei der Festigung der Knochenstruktur ist.

Vitamin D3 reguliert den Calcium- und Phosphorstoffwechsel und fördert den Einbau der Mineralstoffe in die Knochenstruktur. Bei einem Mangel kann das vorhandene Calcium nicht entsprechend verwendet werden.

Dextrose ist ein energiereicher Trägerstoff, der dem Ausgleich von etwaigen Defiziten im Energiehaushalt dient.

Zusammensetzung

Calciumglukonat, Dextrose, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat.

Verwendungshinweis

Jungpferde, Ponys: 25 g pro Tag 
Hengste, Sportpferde: 50 g pro Tag 
Stuten: 100 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Zur nachhaltigen Verbesserung der Calciumversorgung ist die Fütterung über einen längeren Zeitraum sinnvoll und verbessert die Resultate. 

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Analytische Bestandteile

Rohprotein

      

0,1 %

Rohfett

 

0,2 %

Rohfaser

 

0,5 %

Rohasche

 

37,4 %

Calcium

 

12,0 %

Phosphor

 

4,2 %

Natrium

 

0,1 %

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin D3

 

50.000 I.E.

E671 Vitamin D3

Abholung im Shop möglich:

  •          Gesundheit für Mensch und Tier
  •          79725 Laufenburg / Ortsteil Binzgen
  •          Dörnetstrasse 3
  •          Tel: 07763 91288266

 

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung handelt, sondern ausschließlich um Informationen über dieses Produkt.

Gerne können Sie für eine Beratung Kontakt mit mir aufnehmen

 

 Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006