Reduziert! Equipur Tryptomag Ergänzungsfuttermittel 1000 g Dose Vergrößern

Equipur Tryptomag Nervenstärke Ergänzungsfuttermittel Vetripharm

Neuer Artikel

EQUIPUR-tryptomag – für nervenstarke & gelassene Pferde , vermindert Stress & erhöht Konzentration & Leistungsfähigkeit beim Pferd - versandkostenfrei

Mehr Infos

Versandkostenfrei in DE. Sofort lieferbar!

51,11 € zzgl. MwSt.

-3,00 €

Vorher 54,11 €

374,61 € pro Kilo

1.2 kg
Lieferzeit 1-2 Werktage

Mehr Infos

EQUIPUR-tryptomag –Starke Nerven und Gelassenheit durch Magnesium, Tryptophan, B-Vitamine.i

Viele Pferde sind häufig von ernährungsbedingter Hypersensibilität betroffen. EQUIPUR-tryptomag schafft die besten Voraussetzungen für eine entspannte und hochkonzentrierte Arbeit beim Training oder im Wettkampf, durch Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Nervensystems und Stressresistenz

besondere Zusammenstellung seiner Bestandteile

  •          Magnesium (Stressabschirmung)
  •          Tryptophan (Wohlbefinden)
  •          B-Vitaminen (Leistungsfähigkeit)
  •          Antioxidanzien (Zellschutz)

 

Tryptophan bzw. L-Tryptophan gehört zu den essenziellen Aminosäuren, d.h. diese sollte dem Pferd über die Fütterung bereitgestellt werden. Diese Aminosäure ist u.a. an der Bildung des sogenannten „Glückshormons“ beteiligt bzw. wird in den köpereigenen Neurotransmitter Serotonin umgewandelt. Ein Grund, warum ängstlichen, aggressiven, traumatisierten oder schreckhaften Pferden in höheren Dosen L-Tryptophan gefüttert werden sollte. Durch die Fütterung können Stimmungsschwankungen beim Pferd ausgeglichen werden. Da sich im Heu und Stroh nur sehr wenig L-Tryptophan befindet, können bei reiner Rauhfaserfütterung Mängel entstehen.


Erhöhter Bedarf an Tryptophan beim Pferd

Gestresste, stark beanspruchte oder Pferde mit Erkrankungen des Magen- Darmtraktes haben einen erhöhten Bedarf an Tryptophan.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde Dose 1 kg  oder Eimer mit 3 Kilo 

Zusammensetzung:
Dextrose, Magnesiumoxid, Calciumcarbonat, Magnesiumfumarat

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 9,2 %, Rohfett 4,2 %, Rohfaser 0,7 %, Rohasche 39,1 %, Magnesium 10,0 %, Calcium 7,6 %, Natrium 0,1 %

Zusatzstoffe je kg (Liter):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 50.000 I.E., Vitamin E 25.000 mg, Vitamin B1 1.000 mg, Vitamin B2 600 mg, Vitamin B6 2.500 mg, Vitamin B12 250.000 mcg, Vitamin C 5.000 mg, Niacin 4.000 mg, L-Tryptophan 100.000 mg, 3a672a Vitamin A, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin B12 als Cyanocobalami 



Verwendungshinweis:

Jungpferde und Ponys:10 g pro Tag = 1/2 Messlöffel
Pferde (500 kg):               20 g pro Tag =    1 Messlöffel

Mit dem Futter verabreichen. Bei starker mentaler Belastung kann die doppelte Menge gegeben werden.

 

Fütterungsdauer:
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung mindestens 10 Tage vor starken Belastungen (Turnier, Wettkampf etc.) beginnen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum ist problemlos und verbessert die Resultate.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: α DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h. Gemäß FEI-Regeln ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt.

Handelsform:
Dose 1 kg
Eimer 3 kg
Eimer 25 kg

Allgemeine ernährungswissenschaftliche Informationen & Erkenntnisse

Tryptophan 

  •          ist eine essenzielle Aminosäure, die im Stoffwechsel u.a. zu Serotonin und Nicotinsäure (Niacin) umgewandelt wird.
  •          Serotonin wird vom Körper rasch verbraucht. Darum ist eine regelmäßige Zufuhr von Tryptophan unumgänglich
  •          Serotonin wirkt als Regulator bei der Reizübertragung im zentralen Nervensystem
  •          ist ganz wesentlich für das Wohlbefinden des Pferdes verantwortlich.

Mangel

  •          Unausgeglichenheit
  •          Übererregbarkeit
  •          Lustlosigkeit.

 

Magnesium 

  •          aktiviert viele Enzyme im Energiestoffwechsel der Nervenzellen und des Gehirns
  •          verhindert eine Überreizung der Nervenzellen
  •           

Vitamin B6 

  •          bildet die Grundlage für den reibungslosen Ablauf des Eiweißstoffwechsels in den Nerven- und Gehirnzellen des Pferdes.
  •          Eiweißstrukturen bilden die Grundlage des Gedächtnisses
  •          ausreichende Versorgung mit Vitamin B6 sorgt für gute Konzentrations- und Merkfähigkeit. 
  •          Vitamin B6 wird auch für die Umwandlung von Tryptophan in Nicotinsäure (Niacin) benötigt.

 

Nicotinsäure (Niacin)

  •          liegt in vielen Futtermitteln in gebundener Form vor und kann so vom Organismus nicht verwertet werden.
  •          Deshalb ist das Pferd auf die körpereigene Synthese von Nicotinsäure aus Tryptophan angewiesen.
  •          Nicotinsäure spielt eine Schlüsselrolle beim Nervenstoffwechsel
  •          Unterversorgung führt zu Beeinträchtigungen der Nervenfunktionen und der Psyche.

 

Vitamin E und C entfalten ihre Schutzwirkung als „Antioxidanzien“ gegen aggressive Schadsubstanzen besonders im Bereich der empfindlichen Nerven- und Gehirnzellen.

  •          Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  •          Verbesserung der Merkfähigkeitkeit
  •          Stärkung der Psyche des Pferdes

 

Abholung im Shop möglich:

  •          Gesundheit für Mensch und Tier
  •          79725 Laufenburg / Ortsteil Binzgen
  •          Dörnetstrasse 3
  •          Tel: 07763 91288266

 

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung handelt, sondern ausschließlich um Informationen über dieses Produkt.

Gerne können Sie für eine Beratung Kontakt mit mir aufnehmen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...